Neugeborene

Mit viel Geduld und Hingabe widme ich mich meinem Lieblingsthema - der Neugeborenen-Fotografie.

Es überrascht es mich immer wieder wie vielfältig die ersten Gesichtsasdrücke und Gesten sind. Die Kleinen geniessen es, ausgezogen  in der warmen Luft strampeln zu können. Es entsteht eine unvergessliche Erinnerung der ersten Lebenstage Ihres Kindes!


Der richtige Zeitpunkt: Optimalerweise sollte Ihr Newborn Baby  6 -10 Tage alt sein. In diesem Alter schlafen die meisten Babies noch recht viel, lassen sich problemlos ausziehen und in verschiedene Posen bringen. Narürlich können nach Bedarf Stillpausen eingelegt werden, diese berechne ich nicht. Die Eltern sollten während der Aufnahmen gelassen bleiben, Druck und Erwartungshaltung überträgt sich unbewusst auf das Baby.

Wenn Sie unbedingt Ihr Baby in einer schlafenden Pose fotografieren möchten, so empfehle ich das Baby vor dem Termin zu beschäftigen, es wach zu halten. Im Fotostudio wird es dann gestillt und mit ein wenig Glück schläft es dann ein. Leider gibt es keine Garantie das Ihr Baby auch einschläft. Wenn aber viel Zeit eingeplant ist so steigt die Warscheinlichkeit das Babies nach dem strampeln in der warmen Luft oder nach dem stillen müde werden und einschlafen. Mit viel Geduld, Verständniss und Gelassenheit gelingt es und ganz bestimmt schöne Babyfotos aufzunehmen.

 

Zum Ablauf: Wenn Sie mit Baby im Fotostudio ankommen wird es im Raum schon vorgewärmt sein. Dies ist nötig um Babies ausgezogen fotografieren zu können. Bitte passen Sie Ihre Kleidung dementsprechend an. Zwiebellook ist hier besser geeignet als ein zu warmer Pulli.

 

Die Neugeborenen reagieren bewusst auf Stimmlage und Berührung und unterbewusst auf die Stimmung der Eltern. Deshalb ist es wichtig das Sie als Eltern während des gesamten Aufenthaltes im Fotostudio gelassen bleiben. Kein Fotomotiv lässt sich erzwingen. Vor allem nicht das "schlafende"  Babyfoto auch wenn das Alter dafür ideal wäre. Manche Babies sind eben neugieriger als andere und wollen alles mitbekommen was um sie herum passiert. Wache Aufnahmen mit offenen Augen haben aber auch Ihren Reiz. Am wichtigsten ist es das das  Baby sich wohl fühlt, es darf bei mir selbst bestimmen wie es liegen möchte. Wenn eine bestimmte Posen nicht gemocht  wird,  so versuche ich eine andere. Manche Babies lieben es auf dem Bauch zu liegen, manche dagegen gar nicht. Natürlich gehört auch eine kleine Portion Glück dazu einen "Guten Tag" zu erwischen und das Baby macht gut mit. Meistens sind die Babies aber zufrieden wenn sie warm, sauber und satt sind.

 

Was habe ich da: Ich mag natürliche und warme pastellige Farben bei Tüchern, Stoffen und Hintergründen. Eine kleine Auswahl an Mützchen, Hosen und Stramplern, wie diese auf den Fotos zu sehen sind, habe ich da, ebenso die Schnecken- und die Froschmütze. Jede Menge passender Requisiten wie Körbchen, Palmblattschale und Wannen sind im Fotostudio ebenfalls vorhanden.

 

Ich heiße Sie und Ihr Neugeborenes Baby in meinem Fotostudio in Dresden Striesen - Herzlich Willkommen!


Newborn Baby - Neugeborenenfoto - Neugeborenenfotografie - Fotostudio - Dresden